Beschwerdemanagement

Kursbeschreibung

Beschwerden sind gut und wichtig! Hast du diese wichtige Botschaft verstanden, dann fällt es dir sehr viel leichter, Beschwerden als positive Botschaft anzunehmen. Die Veränderung deiner inneren Einstellung zu Beschwerden ist eines der zentralen Themen dieses Workshops. Im nächsten Schritt geht es darum, Beschwerden (= Feedback) zu fordern und zu fördern. Mache es deinen Kunden leicht – indem du immer und überall zu Feedback (Lob & Tadel) animierst. Für den korrekten Umgang mit Beschwerden oder aufgebrachten Kunden erhalten du und deine Mitarbeiter in diesem Workshop konkrete Werkzeuge und Leitfäden. Beschwerdemanagement eben!

WARUM?
• Setze deine erlernten Soft- und Hard Skills sofort um.
• Erlerne den richtigen Umgang mit Beschwerden und Kritik.
• Verändere deine innere Einstellung zu Beschwerden und verliere die Angst davor.
• Nimm Kundenfeedback als Wunsch nach Verbesserung auf.
• Du lernst, welche Maßnahmen du nach dem Feedback sofort ergreifen solltest.

FÜR WEN?
• Für alle Mitarbeiter, die im direkten und indirekten Kontakt mit den Kunden stehen und
echtes Interesse an einer optimalen Dienstleistung mit allen essenziellen Abläufen haben,
um ihr Studio weiter nach vorne zu bringen.